Wer wir sind & was wir machen.... Der Broadway von Nienburg – Tanz der Kulturen Kultur & Integration: Geht das? Es geht! Was passiert, wenn Jugendliche aufeinander treffen und miteinander auskommen wollen und müssen? Woher kommen denn eigentlich meine Nachbarn, gehört das Land aus dem sie kommen zu Europa und wenn nicht, wo liegt es sonst? Was habe ich mit denen überhaupt zu tun? Wenn Vorurteile und rassistisches Gedankengut siegen, geschieht nichts Gutes! Doch findet sich ein Weg der Verständigung – und sei es nur die Einigung auf den kleinsten gemeinsamen Nenner – jeder Mensch ist einzigartig, keiner darf verloren gehen… dann ist alles möglich! 15- bis 21 Jährige einheimischer wie anderer Herkunft breakdancen, rappen, singen, tanzen und Schauspielern `a la Broadway mit der Message: Jedem seine Chance!
Gründung im Jahr 1998 4 Musicals in Eigenproduktion über 300 Aufführungen bundesweit vor mehr als 250 000 Zuschauern 2006 und 2012 ausgewählter Ort im “Land der Ideen” Ausgezeichnet mit dem “NordWest Award (2007) - www.nordwest-award.de Preisträger des Niedersächsischen Integrationspreises (2009) Gefördert und unterstützt vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen         und Jugend (BMFSFJ)        (Weiteres wird Folgen)
Fakten
Die Produktionen sind eine zündende Mischung aus Live-Musik, Tanz, Theater, selbst komponierten Songs, Kostümobjekten und Videoanimationen – sie streifen mit frischen, witzigen Stilmitteln gesellschaftsrelevante Themen und versuchen damit auch die Zwischentöne einer multikulturellen Gesellschaft erklingen zu lassen. Es sind Produktionen, die in einer nicht hinguckenden Gesellschaft brandheiße Themen in den Focus des Betrachters rücken und das auf eine frische jugendgerechte Art – die auch Erwachsene ansprechen!